Horoskop 2017 Wassermann

Shares 1

Liebe & Freundschaft
Eindeutige Prognosen für Wassermann-Frauen zu stellen ist zwar grundsätzlich nicht einfach, für 2003 aber noch schwieriger. Sie sind durch Ihre Spontaneität von Natur aus einfach unberechenbar – und diese Eigenschaft wird durch die aktuellen Planetenstände noch aktiviert. Es wird also ein aufregendes Jahr voller Überraschungen und sämtlicher Möglichkeiten: Von einer neuen Liebe mit der Option, sich fest zu binden, bis zum hemmungslosen Ausagieren gesteigerter Abenteuerlust ist alles drin. Und auch in Freundschaften kommt auf Grund Ihres Einfallsreichtums keine Langeweile auf. Ende August dürfte sich Ihr Bekanntenkreis wesentlich vergrößert haben.

Business-Trends
Jupiter, der Planet des Erfolges, des Glücks und der Expansion befindet sich noch bis Ende August im gegenüber liegenden Feuerzeichen Löwe. Da setzt Ihr Wassermannherz am liebsten zu freudigen Luftsprüngen an. Doch Vorsicht! Die andere Seite Jupiters, Übertreibung und Maßlosigkeit, kommt ebenfalls stark zur Geltung. Zum Glück steht Saturn Ihnen bis Juni zur Seite. Nutzen Sie seinen Einfluss, um Ihre hohen Ansprüche an sich selbst wie auch an Ihre Geschäftspartner und Mitarbeiter auf eine Ebene herunterzufahren, die inhaltlich und finanziell tragbar ist. Investitionskredite z. B. sollten nicht zu großzügig kalkuliert werden. Erarbeiten Sie sich an Stelle eines Luftschlosses ein solides Gerüst. So bleiben Sie auf Erfolgskurs!

Gesundheit & Fitness
Im ersten Halbjahr 2017 neigen Sie dazu, es sich so richtig gut gehen zu lassen. Dagegen ist im Grunde auch nichts einzuwenden. Es sei denn, Sie möchten Ihre gute Figur behalten. Unter Jupiters Einfluss kann Ihr Hunger auf Süßes erheblich ansteigen. Und vermutlich greifen Sie aus Zeitmangel zu den vielfältig angebotenen Fertigmenüs. Doch die enthaltenen künstlichen Zusatz- und Geschmacksstoffe sorgen höchstens für einen kurzfristigen Gaumenkitzel, nicht aber für eine Kräftigung Ihrer Vitalität. Nutzen Sie die Sterneneinflüsse zum Umdenken in Sachen Ernährung und Fitness. Das ist der Anfang für ein gesteigertes Wohlbefinden.